Horoskope – wichtige Hinweise auf unbekannte Potenziale

Horoskope – wichtige Hinweise auf unbekannte Potenziale

Horoskope werden seit Jahrtausenden verwendet, um Aussagen zu Personen, Ereignissen und Entwicklungen zu erhalten. Bis vor wenigen Jahrhunderten galt die Astrologie als ehrbare Wissenschaft. Mit der Einführung der universitären Wissenschaften wurde die Astronomie von der Astrologie getrennt und in die Ecke der Wahrsagerei gedrängt. Schon bei den Ägyptern und Sumerern wurde der Planeteneinfluss im Horoskop sichtbar gemacht und lässt bis heute den geschulten Astrologen Rückschlüsse auf Personen und Ereignisse ziehen. 

Ein Horoskop ist das Spiegelbild eines Momentes

Horoskope machen die zu einem gegebenen Zeitpunkt vorhandenen Positionen der Planeten in den Sternzeichen in unserem Sonnensystem sichtbar. Der Zodiac zeigt im Tierkreis die 12 Sternzeichen auf und ist tatsächlich die Momentaufnahme der Geburtsminute eines Menschen oder der Augenblick, in dem z. B. eine bestimmte Fragestellung zu einem Ereignismoment auftritt. Aus den Planetenpositionen und deren Winkelbeziehungen zu einander kann der Astrologe wichtig Erkenntnisse ziehen und die gekonnte Deutung dieser Faktoren präsentiert ihm ein gutes Bild, wie sich ein Lebensweg entwickeln oder wie sich bestimmte Planeteneinflüsse in einem betrachteten Zeitraum auf einen Menschen oder ein Ereignis auswirken könnte. 

Für die Berechnung der Horoskope wird der Geburtstag, die genaue Geburtszeit und der Geburtsort benötigt. Es gibt Tabellen über die Positionen der einzelnen Planeten, aus denen der Astrologe zum Geburtsmoment das Horoskop berechnet. In früheren Zeiten war es eine aufwendige Kunst, heute gibt es Computer-Programme, die dem Astrologen diese Arbeit in Sekundenschnelle abgenommen haben und er kann sich ganz der Ausdeutung widmen. 

Bei der Errechnung eines Horoskops ergibt sich das Sonnenzeichen einer Person durch den Geburtstag und das Geburtsjahr. Weitaus umfangreichere Informationen werden jedoch sichtbar, wenn auch der Aszendent berechnet werden kann. Das geschieht durch Einbeziehung der Geburtsstunde und des Geburtsortes.

Im Horoskop sind wichtige Informationen enthalten und geben Hinweise auf unbekannte Potenziale!

Ein erfahrener Astrologe ist in der Lage, bisher verborgene Potenziale aufzuzeigen, aber auch Hinweise zu entdecken, warum der Fragesteller mit bestimmten Problemen in Schwierigkeiten steckt. Lebensentwürfe werden ebenso sichtbar gemacht wie, wenn es erwünscht sein sollte, Hinweise auf karmische Aufgabenstellungen. 

In früheren Zeiten und in anderen Kulturen noch heute, dient das Horoskop, um Hinweise darüber zu erhalten, ob und wie zwei Menschen mit einander harmonieren oder eben nicht. Das kann bedeutsam sein für die geschäftliche Zusammenarbeit wie auch für die Absicht, eine Ehe mit einer bestimmten Person einzugehen. 
Heutzutage findet man im Internet sehr gute Horokope von Profis wie z.B auf https://horoskopmekka.de/

Ein auf der Grundlage der ganz genauen Geburtsdaten erstelltes Horoskop kann sehr umfangreich sein und unterscheidet sich ganz grundsätzlich von den allseits bekannten Horoskopaussagen in Zeitschriften und Magazinen.

Es ist sehr individuell, aber natürlich auch geprägt durch die persönlichen Erfahrungswerte des Astrologen. So kann es durchaus sein, dass eine bestimmte Konstellation von zwei Astrologen unterschiedlich bewertet werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Aussagen sich gegenseitig aufheben. Einen Astrologen mit der Deutung seines Horoskops zu beauftragen ist reine Vertrauenssache.